Dezember 2020 Bethanienrundbrief 

 
Liebe Schönstätter der Region, liebe Freunde Bethaniens!

 
Zum Ende des Kalenderjahres und zum Beginn des neuen Kirchenjahres grüßen wir Sie vom Heiligtum aus.
Im Anhang haben wir eine Adventsnovene von Pfr. Rapp beigelegt, die uns in den letzten Tagen vor Weihnachten als geistliche Einstimmung dienen kann. Beginnend am 15.Dezember gibt es jeden Tag einen Impuls.

Adventsnovene.pdf herunterladen.

 

Dank an Pfr. Peter Falk

 
Pfr. Peter Falk ist Anfang Dezember in den Ruhestand getreten und in den Raum Freiburg umgezogen.
Die vergangenen 2 Jahre hat er im Heiligtum und in der Region fruchtbar gewirkt.
Wir danken ihm für sein Engagement in den 2 Jahren und wünschen ihm einen guten Start an seinem neuen Wirkungsort.

 

Gemeinsame Veranstaltungen

 
Anfang 2021 hätten wir gerne wieder einen Terminplan verschickt.
Leider kann man durch die aktuellen Bestimmungen nicht wirklich planen.
Bewährt hat sich jedoch eine regelmäßige Veranstaltung am 18. jeden Monats, am Bündnistag.
Falls dieser auf einen Mittwoch fällt, bietet sich eine Bündnismesse an.
Wir haben eine Bitte:
Möchten Sie auch einen Impuls, eine Gebetszeit oder einen Beitrag vorbereiten?
Wir freuen uns auch über neue Stile.
Es gibt 12 Monate, die zu verteilen sind, über jeden, der mitmacht freuen wir uns.

 

Herzlichen Glückwunsch zum 90. Geburtstag

 
wünschen wir Pfr. Pfefferle, der uns lange Jahre mit seinem priesterlichen Dienst in Bethanien begleitet hat! Er ist gut angekommen in seinem neuen Altersruhesitz in Oberkirch.

 
Bündnisfeier am 18. Dez. 2020
Entgegen der Vorankündigung im Terminkalender findet am Fr, 18.12.2020 umd 18:00 Uhr keine hl. Messe, sondern eine einfache Feier statt.

 

Impressum:
Rundbrief des Schönstatt-Zentrums Bethanien
Im Eisenhafengrund 7, 76227 Karlsruhe
Internet: http://www.bethanien-karlsruhe.de
Spendenkonto:
Institut Unserer Lieben Frau
Bank: Sparkasse Karlsruhe
IBAN: DE85660501010108126673
BIC: KARSDE66XXX
Kontakt:
Maria Fischer 0721/5979341
fischer@bethanien-karlsruhe.de
ML + G. Gerber 0721/890263
gerber@bethanien-karlsruhe.de

Falls Sie diesen Rundbrief nicht mehr erhalten wollen, bitte eine kurze Email an gerber@bethanien-karlsruhe.de