September 2020 Bethanienrundbrief 

 
Liebe Schönstätter der Region, liebe Freunde Bethaniens!

 
In den vergangenen Monaten gab es ein paar Veränderungen:

 
März 2020
Corona-Lockdown: vorerst können im Heiligtum keine Gottesdienste mehr stattfinden.

 
Mai 2020
Pfarrer Pfefferle, der viele Jahre lang regelmäßig im Heiligtum zelebrierte zieht nach Oberkirch in ein Seniorenheim um.
Wir danken ihm für seinen geitslichen Dienst und für das Mittragen dieses Ortes über so viele Jahre.

 
Sommer 2020
Seit den Lockerungen können wieder Gottesdienste zelebriert werden. Durch die teilweise geringe Besucherzahl und durch die Möglichkeit, Gottesdienste im Freien vor dem Heiligtum stattfinden zu lassen, ist ein Corona-konformer Ablauf gewährleistet.
Seit dem Frühsommer 2020 ist Pfarrer Andreas Rapp in Pension und wohnt wieder in seinem Heimatort Ersingen. Wir heißen ihn herzlich in unserer Region willkommen und freuen uns, dass er regelmäßig mittwochs eine Eucharistiefeier mit uns feiert.

 
September 2020
Das im Terminplan angekündigte Kapellenfest wird mit Corona-bedingten Einschränkungen stattfinden:
 

 
Herzliche Einladung zum Heiligtumsfest

 
Sonntag, 13. September 2020
 
Schönstattkapelle
Im Eisenhafengrund 7
76227 Karlsruhe-Durlach
 

 
Mit dem Heiligtumsfest möchten wir wieder die Möglichkeit zum Besuch unseres Heiligtums und zur Begegnung anbieten.
Zugleich müssen wir uns an die aktuellen Hygiene-Vorschriften halten.
In der Praxis bedeutet dies:

 
Gottesdienst:
Wir gehen davon aus, dass das Wetter schön wird und wir den Gottesdienst auf dem Platz vor dem Heiligtum im Freien feiern können.
Sollte an diesem Tag schlechtes Wetter herrschen, kann das Heiligtumsfest leider nicht stattfinden.
Schauen Sie daher am Morgen des 13. Sept. bitte einfach aus dem Fenster, und entscheiden Sie für sich, ob sie einen Gottesdiens im Freien mitfeiern möchten.

 
Begegnung bei Kaffee und Kuchen:
Leider haben wir nicht die Möglichkeit, Kaffee und Kuchen anzubieten und dabei ein entsprechendes Hygiene-Konzept einzuhalten. Auch der Saal bietet unter Bewahrung der aktuellen Abstands-Regeln nur Platz für sehr wenige Personen.
Unser Angebot ist für diesen Tag:
Wir stellen Tische und Bänke im Freien in angemessenem Abstand zur Verfügung.
Sie sind alle eingeladen, selbst z.B. Kaffee in einer Thermoskanne oder Gebäck mitzubringen.
Nach dem Motto   wenn jeder gibt, was er hat, dann werden alle satt   ist dann so nach der Hl. Messe noch die Möglichkeit zum persönlichen Austausch gegeben.

 
Informationen:
  Maria Fischer: 0721 / 5979342
  Email: fischer@bethanien-karlsruhe.de
  Schönstattbewegung Karlsruhe

 

 
Programm:

 
Ab 14:00 Uhr     Ankommen und Begrüßen
14:30 Uhr     Eucharistiefeier vor dem Heiligtum
mit Manuel Gärtner (Achern)
 
anschließend Begegnung und Gespräche bei Kaffee und Kuchen
Bitte bringen Sie Kaffee und Gebäck für den Eigenbedarf selbst mit.

 

Impressum:
Rundbrief des Schönstatt-Zentrums Bethanien
Im Eisenhafengrund 7, 76227 Karlsruhe
Internet: http://www.bethanien-karlsruhe.de
Spendenkonto:
Institut Unserer Lieben Frau
Bank: Sparkasse Karlsruhe
IBAN: DE85660501010108126673
BIC: KARSDE66XXX
Kontakt:
Maria Fischer 0721/5979341
fischer@bethanien-karlsruhe.de
ML + G. Gerber 0721/890263
gerber@bethanien-karlsruhe.de

Falls Sie diesen Rundbrief nicht mehr erhalten wollen, bitte eine kurze Email an gerber@bethanien-karlsruhe.de