April 2015 Bethanienrundbrief 

 
Liebe Mitglieder und Freunde der Schönstattbwegung im Raum Karlsruhe!

 
Der Frühling hat Einzug gehalten, der Eisenhafengrund grünt und blüht und läd zu einem Besuch im Schönstatt-Heiligtum ein.

 
Dazu ein paar Veranstaltungsempfehlungen:

 
Besinnungsnachmittag am Do 23. April
14:00 - 17:00 Uhr

 
veranstaltet von der Schönstätter Gebetsgemeinschaft

 
Stille ist nicht nur das Fehlen von Geräuschen.
Stille ist vielmehr auch die Einkehr in sich selbst.

 
Wenn wir beten wollen, müssen wir lernen, still zu werden,
horchen lernen, Gott sprechen lassen, hören, was er sagt.

Pater Kentenich

 
Jeder Mensch wünscht sich Stärke und Kraft, um das zu bewältigen, was der Alltag von ihm fordert. Die Stille vor Gott ist eine Quelle der Kraft. Wer vor Gott still wird, ist ausgerichtet auf Gott und öffnet sich der Energie Gottes, vergleichbar einem Windrad. Dieses erntet mit ihrem Propeller die Energie des Windes und wandelt sie in elektrische Energie um!

 
So schreibt Paulus in aller Bedrängnis und in den Gefahren, denen er ausgesetzt ist:
"Alles vermag ich durch ihn, der mir Kraft gibt."   Phil 4,13

 
Link zur Seite der Schönstätter Gebetsgemeinschaft
 
Flyer zum Ausdrucken

 
... und schon mal zum Vormerken:

Sommerfest am 5. Juli

 

14:30  Beginn
anschl.   Zeit für Begegnung bei Kaffee und Kuchen
Spiele- und Hüpfangebot für die Kinder
17:00  Eucharistiefeier im Freien
anschl. Einladung zum Grillen

(Uhrzeiten können sich noch leicht ändern, eine Einladung kommt demnächst.)


Impressum:
Rundbrief des Schönstatt-Zentrums Bethanien
Im Eisenhafengrund 7, 76227 Karlsruhe
Internet: http://www.bethanien-karlsruhe.de
Spendenkonto:
Institut Unserer Lieben Frau
Bank: Sparkasse Karlsruhe
BLZ: 66050101
Knr: 108126673
Kontakt:
Maria Fischer 0721/5979341
fischer@bethanien-karlsruhe.de
ML + G. Gerber 0721/5600926
gerber@bethanien-karlsruhe.de